Pressemitteilungen

Neue Modelle, frische Farben, mehr Komfort
– so startet die ZEG in den Fahrradfrühling

Mit einem wahren Feuerwerk an Neuigkeiten und Innovationen startet Europas größte Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) in die neue Fahrradsaison. In Ausstattung, Farbe und Komfort entsprechen die Modelle der Eigenmarken Pegasus, Bulls oder Zemo nicht nur dem höchsten Standard, sie sind vielfach Trendsetter. Ob nun Kinder-, Touren-, Trekking-, Sport- und Rennrad oder im stark wachsenden Segment der E-Bikes. Die aktuellen Modelle wurden bei unabhängigen Tests mehrfach als „Testsieger“ oder „Kauftipp“ ausgezeichnet. Insgesamt erhielten sie in diesem Jahr 23-mal das Prädikat „überragend“ oder „sehr gut“.

ZEG-Vorstandschef Georg Honkomp: „Die 2013er Modelle sind das Resultat der Ideen unserer Entwickler und Techniker, die auch viele Anregungen unserer Kunden aufgenommen und umgesetzt haben. Eingeflossen sind zudem Vorschläge des Pegasus-Qualitätsrats um Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking. Hochwertige Komponenten unserer Zulieferer schaffen Sicherheit und die Gewissheit, dass die künftigen Besitzer der Räder mit Fahrspaß ihr Ziel immer erreichen.“

Von der Qualität der Produkte können sich in diesen Tagen die Kunden des größten deutschen Kaffeerösters "Tchibo" überzeugen. Im Online-Shop (www.tchibo.de) können Kunden vom 19.03.13 bis zum 29.04.13 ausgewählte Räder des aktuellen Sortiments zu Aktionspreisen, inklusive einer Gratis-Inspektion bzw. einem Zubehörteil erwerben. Außerdem liegen in den Tchibo-Filialen vom 19.03.13 bis zum 02.04.13 Aktions-Coupons aus, die den Kauf der aktuellen Modelle bei allen teilnehmenden ZEG-Händlern mit den genannten Vorteilen ermöglichen.

Hier geht es zum Pressetext