Pressemitteilungen

E-Bikes im Test

Wichtige Mitteilung zum Premio E8 E-Bike

ZEG lässt PEGASUS Premio E8 nochmal vom TüV prüfen

Köln – Die Stiftung Warentest hat in Zusammenarbeit mit dem ADAC insgesamt 16 Pedelecs unterschiedlicher Hersteller getestet. Darunter auch das in mehreren vorhergegangenen unabhängigen Tests mit „Sehr gut“ bewertete PEGASUS Premio E8.

Trotz Bestwert in der Kategorie Handhabung „Gut“ (2,4) sowie Spitzenplätzen in den Bewertungskriterien Fahren „Gut“ (2,2), Antriebssystem und Motor „Gut“ (2,1) sowie Spitzenwerten in den Bereichen Komfort, Wendigkeit, Schalten und Fahrverhalten mit Gepäck wurde unser E-Bike von Stiftung Warentest nur mit der Note Ausreichend (4,3) bedacht. Grund: Die Tester kritisieren die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und werteten es deshalb ab.

Für uns ist diese Abwertung unverständlich. Der im PEGASUS Premio E8 verwendete Elektroantrieb nebst Akku entsprechen nach Angaben des Herstellers Bosch den gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien zur Abschirmung elektromagnetischer Störungen (siehe auch nachfolgendes Statement von Bosch).

Es bleibt weiterhin unser höchstes Anliegen, unseren Kunden beste Qualität und sichere Produkte zu liefern. Deshalb arbeiten wir nach höchsten Standards und stellen diese Anforderungen auch an unsere Zulieferfirmen. Zudem haben wir als einziges Unternehmen in Deutschland einen Qualitätsrat mit unabhängigen Beratern installiert, der uns in Fragen der Qualitätsentwicklung und Zukunftsausrichtung zur Seite steht. Das alles führt dazu, dass PEGASUS-Räder in den zurückliegenden Jahren mehrfach in unabhängigen Tests mit den Prädikaten „Sehr gut“, „Testsieger“ und „Kauftipp“ bedacht wurden.

Wir bemühen uns intensiv darum, die nunmehr entstandene Sachlage zu klären. Deshalb lassen wir das PEGASUS Premio E8 noch einmal vom TüV Rheinland überprüfen. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir unmittelbar Stellung nehmen.

Für Sie als Kunde besteht also keinerlei Anlass zur Sorge. Sie sind Besitzer eines E-Bikes, das sich durch Qualität, beste Handhabung und Sicherheit auszeichnet. Das belegt auch der durchgeführte Test. Im Bereich Sicherheit belegte das PEGASUS Premio E8 den Spitzenplatz bei Bruchsicherheit von Gabel, Lenker und Vorbau sowie Sattelstütze und Rahmen. Das PEGASUS Premio E8 ist in jeder Situation Ihr zuverlässiger Begleiter.

Sollten Sie Fragen haben, die sich aus dem Ergebnis von Stiftung Warentest zum PEGASUS Premio E8 ergeben, so können Sie diese an unsere E-Mail-Hotline info@pegasus-bikes.de stellen.

Statement von BOSCH

Lesen Sie hier die Stellungnahme des Motorenherstellers BOSCH

Testurteile 2013 Pegasus Premio E8

Testurteil „sehr gut“ / Kauftipp in ElektroRad 1/13

Lesen Sie hier den Testbericht der ElektroRad

Testurteil „sehr gut“ Extra Energy März/13 veröffentlicht in Elektro Bike 1/13

Lesen Sie hier das Urteil der Extra Energy

Testurteile 2012 Pegasus Premio E

Video über das Premio E8 von Daniel Fikuart

(Chefredakteur der ElektroRad)

Testurteil „sehr gut“ in ElektroRad 1/12 (Modell 2012 getestet)

Lesen Sie hier den Testbericht der ElektroRad

Testurteil „sehr gut“ in Extra Energy 4/12 (Modell 2012 getestet)

Lesen Sie hier das Urteil der Extra Energy

Video über das Premio E von Daniel Fikuart

(Chefredakteur der ElektroRad)

Positives Testurteil in ElektroBike 1/12 (Modell 2012 getestet)

Lesen Sie hier den Testbericht der ElektroBike

Weitere Informationen und Urteile auf e-biketester.de

Video über das Premio E von Sportjournalist Marcel Reif

 

Dauertest des PEGASUS Premio E in der ElektroRad

Lesen Sie hier den Bericht zum Dauertest des PEGASUS Premio E in der ElektroRad