Pressemitteilungen

Neue Fahrradmesse BIKE EXPO München ein voller Erfolg für ZEG

Am Sonntag, 26. Juli 2009 endete die neue Fahrradmesse BIKE EXPO 2009 in München. Fazit der Messegesellschaft München: Vom Start weg äußerst erfolgreich!
An den ersten beiden Fachbesuchertagen verschafften sich über 5.000 internationale Fachbesucher aus 42 Ländern einen Eindruck über die Innovationen der kommenden Saison.

An den Publikumstagen am Wochenende besuchten mehr als 20.000 Endverbraucher die neue Messe und informierten sich über die Trends von Morgen und konnten auch die neuesten Modelle an verschiedenen Testparcours ausprobieren. Insgesamt beteiligten sich 211 Aussteller aus 25 Ländern an dieser Veranstaltung. Alle Aussteller ziehen positive Bilanz.

Auch die Kölner Zweirad- Einkaufs-Kooperation – ZEG - war auf der BIKE EXPO mit dem größten Messestand vertreten. Laut Georg Honkomp, Vorstandsvorsitzender der ZEG, kann man auf eine besonders erfolgreiche Messe in München zurück blicken. Der Auftragseingang bei der ZEG übertraf alle Erwartungen. 90 Prozent aller ZEG-Fachhändler haben die Messe besucht und ihre Order getätigt.

Aber auf der Messe wurde nicht nur gearbeitet, sondern auch kräftig gefeiert. Am Vorabend zur Messe lud die ZEG – größte Zweirad-Einkaufs-Kooperation Europas – zu einem zünftigen Oktoberfest ihre Mitglieder und Lieferanten ein. Unter dem Motto „ZEG Oktoberfest“ feierten fast 1.000 Personen bis in die frühen Morgenstunden. Höhepunkt des Abends war der Auftritt von DJ Ötzi. Er brachte den ganzen Saal zum Toben.

Ziel der Messe München ist es, in Zukunft die größte und wichtigste Fahrradmesse der Branche zu werden. In den nächsten Wochen werden Gespräche mit der Branche geführt, um das Konzept weiter zu entwickeln und den Termin für die kommende BIKE EXPO 2010 festzulegen.